Impressum


Verantwortliche nach §55 Abs.2 RStV

Aktiv Kurse
Kerstin Hecht
Sieberatsreute 44
88289 Waldburg
info@aktivkurse.com

Haftung für Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Rechtshinweise

Dieser Internetauftritt wie auch die darin enthaltenen und referenzierten Informationen dienen ausschliesslich zu Informationszwecken.

Ich bin bemüht, aktuelle und korrekte Informationen auf dem Internetauftritt zu veröffentlichen. Dennoch übernehme ich keinerlei Garantien, Zusicherungen oder Haftungen für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Nutzbarkeit etc. der auf diesem Internetauftritt dargestellten bzw. referenzierten Informationen.

Weder ich noch Dritte (Personen, Unternehmen), die bei der Informationseingabe, der Datenweitergabe oder der Erstellung des Internetauftritts involviert sind, haften in irgendeiner Weise für Schäden im Zusammenhang mit dem Zugang, der Nutzung oder Irrtümern betreffend den Inhalt dieses Internetauftritts.

Die Informationen auf diesem Internetauftritt sind nicht als bindende Angebote zu verstehen. Bezüglich des Gebrauchs und der Nutzbarkeit der aufgeführten Produkte sind Irrtümer oder Änderungen möglich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 Anwendungsbereich:
Diese AGB gelten für sämtliche Angebote des Studios Aktiv Kurse, sowohl innerhalb der Räumlichkeiten sowie an jedem anderen Veranstaltungsort. Als Angebote gelten alle angebotenen Tarife wie Kursgebühren, 10er-Karten und Monatsbeiträge sowie Einzelstunden, Privatstunden und Spezialangebote wie Workshops. 

 
Der Vertrag wird jeweils für das vereinbarte Vertragsmodul abgeschlossen.Die Teilnahme an einem der Kurse ist nicht übertragbar. Mit dem Akzeptieren der AGB´s und Abschicken ist die Anmeldung gültig. Der Vertrag endet automatisch nach Kursende bzw. mit Erfüllung der vereinbarten Kurseinheiten.  

Versäumt ein Teilnehmer/in eine Stunde, so besteht kein Anspruch auf Erstattung. 


Die Anzahl der Kursplätze ist begrenzt auf 8 Plätze. Die Vergabe der Kursplätze erfolgt in der Reihenfolge nach Eingang der Anmeldungen. Im Falle einer Überbelegung wird eine Warteliste angelegt.
 
Teilnahmegebühren
Den Kursbetrag bitte bis spätestens zur 1. Kursstunde an eines der folgenden Konten überweisen:
Kerstin Hecht IBAN:DE10650625770021059012 BIC:GENODES1RRV
Paypal: info@aktivkurse.com
Es erfolgt keine Rückerstattung von (Teil-) Beträgen. Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Versäumt ein Teilnehmer/in eine Yogastunde, so besteht kein Anspruch auf Erstattung.
Krankheitsbedingter Ausfall des Teilnehmers, der länger als 2 Wochen andauert, kann auf Vorlage eines Attests nachgeholt bzw. ausgezahlt werden. Diese Vereinbarung gilt ab Vorlage des Rezepts. Eine Stornierung der Buchung bei offenen Stunden ist bis 2h vor Beginn möglich und kostenfrei.

Geschlossene Kurse
Die Kursgebühr wird vorab per Überweisung/Paypal oder spätestens bei Kursbeginn (1. Stunde) in bar gezahlt. Bei verbindlicher Teilnahme an einem geschlossenen Yogakurs, ist das Startdatum auf dem Buchungsportal zu finden. Versäumt ein Teilnehmer/in eine Stunde, so besteht kein Anspruch auf Erstattung.  Die Teilnahme am Kurs kann bis 72h vor Kursstart kostenfrei storniert werden.

10-er Karten
Die 10er Karten sind ab der ersten Buchung 6 Monate gültig. Nicht verbrauchte Kurseinheiten werden nicht zurück erstattet. Nur in Ausnahmefällen kann ggf. eine Verlängerung angefragt werden. Die Zahlung ist sofort nach Kauf fällig.

Drop-In/ Probestunde
Drop- In und Probestunden sind ab Kauf 2 Monate gültig.
Die vergünstigte Probestunde kann pro Kunde nur einmalig genutzt werden.

Online Yoga
Für die Livestreams wird Zoom verwendet und jeder Teilnehmer erkennt aufgrund der privaten Nutzung der Software deren AGB an. Bei Klassen im Studio die zeitgleich gestreamt werden ist die Kamera so ausgerichtet, dass nur der Lehrer zu sehen ist. Teilnehmer die Klassen im Studio besuchen willigen ein, dass die von ihnen besuchte Stunde gleichzeitig live gestreamt wird. Das Online- Einzelticket muss ab Kauf innerhalb 2 Monaten eingelöst werden.

Workshops/ Specials
Bei einem Special kann bis 5 Tage vor Stattfinden der Veranstaltung die Teilnahme storniert werden, ohne das dem Teilnehmer dafür kosten entstehen. Bei späterer Absage behalte ich mir vor 50 % des Gesamtpreises zu berechnen. Bei schlechter Witterung behält sich die Kursleitung vor, den Termin zu stornieren.

Ferien
Während der Ferien (in Baden-Württemberg) findet bei Aktiv Kurse keine Kurse statt.

Gesundheitliche Eignung/ persönliche Haftung
Der Teilnehmer bestätigt, sich vorab ausreichend über die körperlichen und psychischen Anforderungen von Yoga informiert zu haben und über die erforderliche Gesundheit zu verfügen. Bei evtl. gesundheitlichen Einschränkungen empfehle ich unbedingt eine ärztliche Rücksprache. Wird darauf verzichtet, so tut das der Teilnehmer auf eigene Verantwortung. Falls es körperliche oder psychische Faktoren gibt, die hinsichtlich des Yoga-Unterrichts besonders berücksichtigt werden müssen, bitte diese dem Lehrer mitteilen.
Yoga dient der Gesundheitsförderung. Die Durchführung erfolgt durch eine zertifizierte Yogalehrerin. Die Kurseinheiten stellen keine ärztlichen Beratung dar oder eine physiotherapeutische Therapie. Dem Teilnehmer ist bewusst, dass Yoga zu körperlichen Beschwerden und Verletzungen führen kann, wenn die Übungen nicht sachgemäß den Anleitungen der Lehrperson ausgeführt wird oder der Teilnehmer nicht seine individuelle Belastungsgrenze respektiert. Somit prüft jeder Teilnehmer eigenverantwortlich, ob er sportgesund ist und seine Teilnahme als unbedenklich gilt. Jegliche Haftung durch die Kursleiterin von Aktiv Kurse für gesundheitliche Schäden sowohl beim Yoga als auch beim Wandern ist somit ausgeschlossen.

Kinderyoga
Im Kinderyoga obliegt die Aufsichtspflicht bei den Eltern, bis zur Übergabe an die Kursleitung bei Stundenbeginn. Die Aufsichtspflicht endet nach Stundenende, bei Übergabe an die Eltern.
Versäumt ein Teilnehmer/in eine Yogastunde, so besteht kein Anspruch auf Erstattung. 


Schwangerschaftsyoga
Die Teilnahme ist ab der 13. Schwangerschaftswoche möglich. Sollten Schmerzen oder Beschwerden vorhanden sein, sollte vorher mit dem Arzt abgeklärt werden, ob eine Teilnahme sinnvoll ist. 

Bei vorzeitigen Wehen oder geöffnetem Muttermund ist eine Teilnahme nicht möglich!

Rückbildungsyoga
Eine Teilnahme ist frühestens 8 Wochen nach der Geburt möglich.

FeetUp-Yoga
Bei Erkrankungen der Augen, Herzerkrankungen oder akute Verletzungen des Schulter- Nackenbereichs kontaktieren Sie vorher einen Arzt, bevor Sie mit dem Training beginnen. 


Änderungen/ Stornierungen Kursangebot
Änderungen der Stunden sind der Yogalehrerin vorbehalten. Im Krankheitsfall besteht kein Anspruch auf einen Ersatztermin. Bei zu geringer Teilnehmerzahl (weniger als 2), behält sich die Yogalehrerin vor, die eine einzelne Kurseinheit ersatzlos zu streichen.

Datenschutz
Alle persönlichen Daten, die im Rahmen des Teilnahmevertrages aufgenommen werden, werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet. Die Datenschutzbestimmungen können jederzeit in den Räumlichkeiten eingesehen werden.  Bei Fitogram ist diese für Ihren Datenschutz verantwortlich.

Haftungsansprüche 
Für mitgebrachte Sach- und Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen. Ich hafte für eine ordnungsgemäße Funktion der von mir zu Verfügung gestellten Einrichtung.